Wenn Unternehmen restrukturieren, wird gehobelt. Wird der Weg in das „gelobte Land“ richtig kommuniziert, müssen beim Hobeln keine Späne fallen.

Restrukturierungs- und Veränderungsprozesse oder die Neu- oder Re-Positionierung von Unternehmen, Marken und Personen stellen Unternehmen vor besondere Herausforderungen. Ziele und Prozesse werden neu definiert und Strukturen verändert. Der Erfolg des Change-Prozesses hängt ganz entscheidend davon ab, wie die Notwendigkeiten, Ziele und der Weg in „das gelobte Land“ den Mitarbeitern auf allen Ebenen klar, transparent und nachvollziehbar vermittelt werden kann. Je besser dies gelingt, desto größer ist die Chance, das durch Verunsicherung und Ängste entstehende „Tal der Tränen“ zu durchschreiten und die gewünschte Produktivitätssteigerung zu erreichen. Mindestens genauso wichtig: So sichern Sie sich die Loyalität der Mitarbeiter und können sich auf Augenhöhe von den Mitarbeitern trennen, die das Unternehmen verlassen müssen.

Unser Team aus erfolgreichen Kommunikationsexperten berät strategisch und unterstützt operativ – damit keine Späne fallen. Unsere beruflichen Wurzeln liegen in Unternehmen, Agenturen und Medien. Wir kennen Unternehmen von innen und außen, sind national und international erfahren und haben viele herausfordernde Situationen erfolgreich gemeistert.

Wo gehobelt wird, fallen keine Späne!